Ölmühle Solling Ingwer-Lemongrass Würzöl Naturland

Rapssaat trifft scharfen Ingwer und firsches Lemongrass

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • Mühlenfrisch kalt gepresst
  • Vollmundiges Geschmackserlebnis
  • Aromatisch-würzig

  • Bio-zertifiziert

Ähnliche Produkte:

Ölmühle Solling Weizenkeimöl konventionell Bio

Beschreibung

Gemeiner Ingwer: Zingiber officinále Roscoe, wird ebenso wie das Zitronengras (Cymbopogongras) in tropischen Ländern rund um den Globus angebaut. Zitronengras enthält ein wohlschmeckendes und wohlriechendes, erfrischendes ätherisches Öl (Citronellgrasöl), weshalb es als Würzpflanze und Teepflanze verwendet wird. Die Mischung aus Ingwer und Zitronengras verfeinert Geflügelfleisch- und Gemüsegerichte auf asiatische Art. Beide Aromanoten werden in der Feinschmeckerküche sehr geschätzt. Sowohl das frische Zitronengras als auch die frische Ingwerwurzel sind aber nicht immer greifbar und so können wir diese Lücke in der Gewürzbar mit einem köstlichen Ingwer-Zitronengras-Gewürzöl schließen. Getreu dem Motto : 'Wer einmal leckt... ' wird diese Ölspezialität künftig nicht mehr missen wollen, denn damit bekommt die 'asiatische Küche' einen ganz besonderen Pfiff!

Trägeröl für die in dieser Würzöl-Spezialität verwendeten Gewürze (Ingwer und Zitronengras) ist ein kalt gepresstes Speise-Rapsöl.

Die zur Herstellung des Trägeröles (Speise-Rapsöl) verarbeitet 00-Rapssaat aus kontrolliert biologischem Anbau stammt aus dem Weserbergland. Die Gewürze (Ingwer und Zitronengras) stammen aus Madagaskar, der Dominikanischen Republik oder aus Sri Lanka und Indien.

Tipps für die Küche
Zum Würzen und Verfeinern von Salaten, Dips, Dressings und Marinaden mit einer frischen Ingwer-Zitronengras-Note bestens geeignet. Auch für Geflügel- und Gemüsegerichte, Reis- und Nudelgerichte, Suppen, Terrine, Fondues, Fisch- und Meeresfrüchte eine willkommene Ergänzung. Chutneys, Relish und Tomatengerichte gelingen authentisch und auch Tofu läßt sich damit besonders lecker würzen.

Ingwer ist magenfreundlich und verdauungsfördernd. Schwere, fleischhaltige Mahlzeiten sind mit Ingwer bekömmlicher. Anstelle von Chilli kann auch durch Ingwer den Speisen eine gewisse Schärfe zuteil werden, die für die Magenschleimhäute verträglicher ist. In der 5-Elemente-Diät (-Küche) ist Ingwer ein wichtiger Bestandteil. Es wärmt die inneren Organe.

Schauen Sie mal in ein asiatisches Kochbuch. Anstelle von Zitronengras oder Ingwerwurzel können Sie das Würzöl sparsam dosieren und damit viele Speisen verfeinern. Vermeiden Sie eine Überhitzung des Würzöles; setzen sie erst am Ende des Garens oder Bratens im WOK den Speisen zu, damit das feine, wertvolle Aroma dieses Würzöles nicht zerstört wird. Nicht zum Braten geeignet.

Marke: Ölmühle Solling
Produktarten: Speisefett/Speiseöl
Produkteigenschaften: Bio-zertifiziert, Plastik reduziert

Inhaltsstoffe

Zutaten:
Rapsöl, Ingwer, natürliches Lemongrasöl

Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt

Brennwert 3700 kJ/ 900 kcal
Eiweiß 0 g
Kohlenhydrate 0 g
davon Zucker 0 g
Salz 0 g
Fett 100 g
davon gesättigte Fettsäuren 7,5 g
einfach ungesättigte Fettsäuren 65,1 g
mehrfach ungesättigte Fettsäuren (Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren) 27,4 g

Erfahrungsberichte in Deutsch für Ölmühle Solling Ingwer-Lemongrass Würzöl Naturland