Ayurvedische Speisen - Rote Rübe & Walnuss Dip

Montag, 04. April 2016

Ayurvedische Speisen - Rote Rübe & Walnuss Dip

Diese Woche möchten wir Ihnen einen klassischen ayurvedischen Dip vorstellen, der hervorragend zu gegrilltem Gemüse und Fleisch passt.

Die drei Hauptzutaten dieses köstlichen Dips sind Nüsse, Rote Rüben und Ingwer. Sehen wie uns diese ein bisschen genauer an.

Botanisch gesehen gehören Nüsse zu den Früchten. Sie sind sehr kalorienreich, aber extrem gesund. So enthalten sie viele wertvolle Nährstoffe wie gesunde Fett, Eiweiß, komplexe Kohlenhydrate und Ballaststoffe. Nüsse schützen mit ihren Inhaltsstoffen Herz und Gefäße und können sogar Diabetes vorbeugen.

Rote Rüben sind ein echtes Superfood. Neben Vitaminen und Mineralstoffen sind sie reich an sekundären Pflanzenstoffen und schützen Herz und Gefäße. Zudem enthalten sie Folsäure. Neueste Forschungen deuten darauf hin, dass sie die Stimmung aufhellen könnten.

Über Ingwer muss nicht mehr viel gesagt werden. Im asisatischen Raum wird er seit Jahrtausenden als Heilmittel und auch zum Kochen gleichermaßen eingesetzt. Ingwer wirkt entzündungshemmend, schmerzlindernd und regt die Verdauung an. Zudem schmeckt er wunderbar scharf-süß und gibt so vielen Gerichten den richtigen Pep.

Das Rezept

Zutaten:

50 g Nüsse

2 Rote Rüben (frisch)

1 Stück Ingwer (frisch)

½ TL Schwarzer Pfeffer

1 TL Sesampaste

Ein Schuss Zitronensaft

Zubereitung:

Rösten Sie die Nüsse kurz in einer Pfanne an, damit sie ihr volles Aroma entfalten. Die Roten Rüben kochen Sie derweil in Salzwasser weich. Geben Sie nun die Nüsse, die Roten Rüben und die restlichen Zutaten in einen Mixer.

Guten Appetit.